Freitag, 16.08.2019

Open-Air-Bulldog-Kino

Auf geht´s ins Open-Air-Kino Mitten im Herzen von Salmanskirchen!

Aufgerufen sind hierzu alle Besitzer von Bulldogs, Mähdrescher und Motorräder sämtlicher Altersklassen. Natürlich sind auch alle Familien ohne Motorisierung herzlich eingeladen diesem Großereignis beizuwohnen.

Den Film den wir Ihnen zeigen, stammt aus der Feder von Rita Falk und knüpft an bereits erfolgreich verfilmte bayerische Kriminalkomödien wie z.B. Sauerkrautkomma, Dampfnudelblues oder Schweinskopf al dente, die wie immer durch den bayerischen Polizeiwachtmeister Franz Eberhofer ermittelt werden.

Der aktuelle Film aus der Eberhofer-Reihe den wir Ihnen auf unserem 15-jährigen Jubiläumsfest von Irgendwie und Sowieso zeigen heißt:

Leberkäsjunkie

Es freut uns außerordentlich, dass wir einige Hauptdarsteller gewinnen konnten, persönlich für Autogramme an diesem Abend zur Verfügung zu stehen.

Unterstützt werden wir dabei von unserem Kinobetreiber Cinewood in Waldkraiburg. Geschäftsführer Thomas Rahnert steht uns mit seiner Fachkompetenz und seinem Team zur Verfügung und übernimmt die Kinovorführung für diesen mit Sicherheit unvergesslichen Kinoabend.

Technik

Damit es ein entspanntes und erlebnisreiches Kinovergnügen für alle Kinobesucher wird, präsentieren wir Ihnen den Film auf einer XXL-Leinwand mit einer Diagonale von ca. 30 Metern. Wie wir es von Autokinos gewohnt sind, werden wir auch mittels einer speziellen UKW-Sender-Frequenz die Tonübertragung in eure Bulldog-Kabine aufs Radiogerät übertragen.

Organisatorisches

Damit jeder mit seinem oben beschriebenen Gefährt teilnehmen kann, ist eine Online-Reservierung über u.g. Link notwendig. Bei einer Registrierung werden gewisse Fahrzeugdaten abgefragt, die zur Berechtigung des Kinogeländes dienen. Sobald dann die Entrichtung der Stellplatzgebühr erfolgt ist, steht eurem Kinoerlebnis beim 1. Open-Air-Bulldog-Kino für Oldtimer Bulldogs und Mähdrescher in Bayern nichts mehr im Weg!

Sobald alle Stellplätze reserviert sind, können keine Fahrzeuge mehr das Kinogelände befahren und müssen auf die ausgewiesenen Parkflächen ausweichen.

Die Stellplatzreservierung beinhaltet keine Eintrittskarte für das Kino, diese sind an der Abendkasse zu lösen!

Die Reservierfunktion wird Mitte Juni auf unserer Website freigeschalten!

Wichtig

Der Einlass ins Kinogelände berechtigt nur mit gültigem Registrierungscode!

Nach 19:45 Uhr werden keine Fahrzeuge mehr ins Kinogelände reingelassen.

Das Mitbringen von (Speisen) und Getränken wird untersagt ??

Unbedingt zu beachten!

Damit Unfälle vermieden werden ist bei Traktoren keine Frontladerschaufel oder ähnliche Vorrichtung erlaubt. Der Frontlader muss beim Erreichen der Stellfläche unverzüglich gesenkt werden.

Den Anweisungen des Ordnungspersonals ist unbedingt Folge zu leisten. Bei nicht Einhaltung droht der Verweis vom gesamten Festgelände.

Darüber hinaus dürfen sämtliche Fahrzeuge während der kompletten Festtage nur an den ausgewiesenen Parkflächen abgestellt werden.

Ab 22 Uhr: Barbetrieb!